Jahreshauptversammlung 2019 - Vorstand im Amt bestätigt

Zur jährlichen Vereinshauptversammlung luden die Bergdorfkickers Büchenbronn e.V. ihre Mitglieder  ins Jugendhaus Büchenbronn ein. Turnusmäßig standen in diesem Jahr wieder Vorstandswahlen an. 
Nach den notwendigen Formalien erfolgten die Berichte des vergangenen Jahres der jeweils Zuständigen. Leider mussten wir uns auch in 2018 von einem Mitglied verabschieden und gedachten ihm in einer Schweigeminute.
Im Ausblick auf 2019 steht natürlich unser Jubiläumsradmarkt auf dem Programm.
 
Am Samstag, den 16.3.2019 findet unser bekannter und beliebter Radmarkt zum 20. Mal statt. Wie immer in der Bergdorfhalle. Weitere Infos auf unserer Homepage.

 

Sportlich ist das "Triple" zu erwähnen. Bereits zum 3. Mal nacheinander wurde unsere Mannschaft beim Ortsturnier Vizemeister. Auf ein Neues in 2019!

Erfreulich ist, dass der Trend - sowohl Schnürles für die "Akrobaten", aber nicht mehr so schnellen, als auch der klassische Fußball für die "Athleten" - gleichzeitig anbieten zu können, weiter anhält. Einhergehend ist damit natürlich auch eine Verjüngung der Mitglieder, so dass wir über unsere verschiedenen Angebote (Fußball, Radfahren, Freizeiten usw.)  für 3 Generationen etwas anbieten können.
Nach Entlastung aller Verantwortlichen standen die Neuwahlen an. Jeweils einstimmig (bei Enthaltung des jeweils zu Wählenden) wurden alle Verantwortlichen im Amt bestätigt. Lediglich die Sportwarte tauschten die 1. und 2. Position.
 
 
 
Die Wahlergebnisse:
  • 1.Vorsitzender:  Stefan Burkard
  • 2.Vorsitzender: Peter Nischwitz
  • Kassier: Christian Zeisler
  • Schriftführer: Martin Schnabel
  • 1.Sportwart: Mathias Thiel
  • 2.Sportwart: Lukas Schwarz
  • Kassenprüfer: Bernd Lucke, Michael Muhr

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung mußten wir auch diverse Anpassungen vornehmen, einschließlich einer Satzungsänderung.